Perikardpunktion

Perikardpunktion ist die Punktion des Herzbeutels mit einer Nadel zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken.

Indikation

Die Perikardpunktion wird nur durchgeführt, wenn ein Perikarderguss oder ein Pneumoperikard vorliegt. Die Punktion ist um so einfacher  je ausgeprägter der Erguß ist.

Perikarderguss : Flüssigkeitsansammlung im Herzbeutel 
mögliche Ursachen sind:  
– posttraumatisch
– postoperativ
– entzündlich
– maligne
– iatrogen z.B. Schrittmacherimplantation oder Perforation bei PTCA

Pneumoperikard: Luft im Herzbeutel. Gefahr einer Herztamponade.

Das gewonnene Punktat kann bei Bedarf auf infektiöse Erreger, Tumorzellen etc. untersucht werden. Falls ein größerer Erguss vorliegt, kann auch eine dünne Drainage in den Herzbeutel platziert werden.

Durchführung

Eine Perikardpunktion sollte nur in der Klinik unter Monitoring von Herz, Kreislauf und Atmung erfolgen. Der Patient sollte sediert werden. (Midazolam oder Propofol) Eine lokale Betäubung, eine ausreichende Desinfektion und steriles Arbeiten sind zwingend notwendig um ein Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Die Perikardpunktion muss unter Ultraschallkontrolle durchgeführt werden, um Fehlpunktionen zu vermeiden.Die Gerinnungswerte sollten vor der Punktion kontrolliert werden.

Mögliche Komplikationen der Perikardpunktion sind Herzrhythmusstörungen, Herzverletzung oder Lungenverletzung.

Artikel wurde gefunden mit den Begriffen:

  • Perikardpunktion
  • perikardpunktion durchführung
  • wie wird schrittmacherimplantation durchführung
  • perikardpunktat
  • perikardpunktion technik
  • perikardpunktion video
Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Kardiologie
Kardiogener Schock

Kardiogener Schock  Definition: Inadäquate systemische Perfusion aufgrund eines erniedrigten Herzminutenvolumens bei normaler Vorlast als Folge eines primären Pumpversagens →Systolische Funktionsstörung...

Schließen