Peripherer Venenkatheter

PIC_0117Nach Hersteller auch Flexüle®,Abbokath®, Braunüle®, Venflon®, Viggo® – und umgangssprachlich auch Venüle genannt.
Er dient der Flüssigkeitstherapie oder der intravenösen Applikation von Medikamenten, ohne den Patienten mehrmals mit Venenpunktionen zu belasten. Auch Bluttransfusionen können über periphere Venenkatheter appliziert werden. Ein peripherer Venenkatheter kann im Allgemeinen mehrere Tage verwendet werden. Für einen dauerhaften Zugang zum Blutkreislauf verwendet man hingegen einen Portkatheter oder Zentralen Venenkatheter.
Der periphere Venenkatheter besteht aus einem Stahl-Mandrin und einem diese umgebenden Kunststoffkatheter.
Zunächst wird eine geeignete Vene punktiert und der Venenkatheter vorsichtig ein kurzes Stück in das Gefäßlumen vorgeschoben. Bei erfolgreicher Punktion füllt sich eine transparente Kammer am Ende der PunktionPIC_0116snadel mit Blut. Der Katheter lässt sich anschließend über die Punktionsnadel in die Vene vorschieben. Geeignete Venen sind prinzipiell alle oberflächlich verlaufenden Venen, in der Regel allerdings die Venen des Unterarms, des Handrückens und der Ellenbeuge.
Punktionen von Venen im Gelenkbereich sind aufgrund der mechanischen Belastung durch Gelenkbewegungen sowie des deutlich verringerten Komfort für den Patienten allerdings möglichst zu vermeiden. Eine Blutentnahme ist, insbesondere aus bereits länger liegenden Venenkathetern, nicht immer möglich, obwohl sich gleichzeitig problemlos Flüssigkeit intravenös injizieren lässt. Blutuntersuchungen können möglicherweise durch Blutbestandteile oder Verdünnungseffekte bei vorher laufenden Infusionen verfälscht werden. Bei einer Blutentnahme direkt nach Anlage eines Venenkatheters besteht dieses Problem jedoch nicht.

Farbkodierung von Venenkathetern
Größe in Gauge 24 22 20 18   16 14
Farbe gelb   blau rosa  grün    grau  orange 
Außendurchmesser
(mm)
0,7 0,9 1,1 1,3   1,7 2,2
Innendurchmesser
(mm)
0,4 0,6 0,8 1,0   1,3 1,7
Durchfluss
(ml/min)
13 36 61 103/96   196 343
Durchfluss
(l/h)
0,78 2,16 3,66 6,18/5,76   11,76 20,58
Stichlänge
(mm)
19 25 33 33/45   50 50

Artikel wurde gefunden mit den Begriffen:

  • viggo größen
  • peripherer venenkatheter
  • g20% über peripheren zugang
  • zentraler venenkatheter probleme
Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Arbeitsweisen
Blutzucker Sticks (Video)

Praktische Durchführung eines Blutzucker Sticks.

Schließen