ERCP

ERCP = Endokopisch-retrograde Cholangio-Pankreatikographie

ERCP ist die Darstellung der Gallenwege und des Gangsystems der Bauchspeicheldrüse , sie wird bei Erkrankungen der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse durchgeführt.
Es wird die Beschaffenheit und der Zustand des Gangsystems der Gallenblase und der Leber sowie des Bauchspeicheldrüsengangs dargestellt.

Bei der Untersuchung wird eine Spiegelung der Ösophagus, des Magens und des Zölffingerdarmes vorgenommen und anschließend durch Einspritzen von Röntgen-Kontrastmittel in die Mündung des Gallenganges und des Bauchspeicheldrüsenganges eine röntgenologische Darstellung dieser Strukturen durchgeführt.

Zusätzliche Eingriffe während der Untersuchung sind: Erweiterungsschnitt an der Gallenwegsmündung zum Entfernen von Gallengangsteinen, Einlegen von Endoprothesen oder Stents zum Überwinden von Engstellen der Gallenwege oder des Bauchspeicheldrüsenganges.

Vorbereitung:

Für eine gute Beurteilbarkeit des oberen Verdauungstraktes muss dieser frei von Speiseresten sein. Es ist daher wichtig sechs Stunden vor der Untersuchung keine Nahrung oder Getränke zu sich zu nehmen und nicht mehr zu Rauchen. Medikamente nur nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen. Je nach medizinischer Vertretbarkeit sollten auch blutgerinnungshemmende Medikamente vor der Untersuchung abgesetzt werden.

Nach Untersuchung:

Etwa bis 12 Stunden nach der Untersuchung nüchtern. Ab 6-8 Stunden trinken.Sie beleiben in der Regel für einen Tag im Krankenhaus.

Mögliche Komplikationen:

Es kann zu Infektionen der Gallenwege oder der Gallenblase kommen, zu Lufteintritt in die Gallenwege , zur Pankreatitis oder auch zur Verletzung der Magen- oder Darmwand .

Artikel wurde gefunden mit den Begriffen:

  • ercp vorbereitung
  • ercp vorbereitung pflege
  • ercp pflege
  • google ercp durchführung
  • pflege nach ercp
  • Wie lange nüchtern vor Ercp
Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.