Koronarangiographie

Die Koronarangiographie ist eine Angiografie der Herzkranzgefäße , bei der die Koronararterien mittels Kontrastmittel und Röntgen dargestellt
werden.
Sie wird im Rahmen einer Herzkatheteruntersuchung durchgeführt.
Im Film wird eine Engstelle in der CX dargestellt, sowie eine in der RCA mittels Stent versorgt.

Artikel wurde gefunden mit den Begriffen:

  • koronarangiographie pflege
Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Kardiologie
STEMI

Ein ST-Hebungsinfarkt, kurz STEMI ist ein Myokardinfarkt, bei dem es im EKG zu sichtbaren ST-Hebungen kommt. Die Diagnose "STEMI" wird...

Schließen