Antibiotika-Resistenz existierte schon vor 30.000 Jahren

Quelle: t-online.de

Link zum Artikel

Eines der größten Probleme der Medizin ist, dass viele gefährliche Krankheitserreger nicht mit Antibiotika zu besiegen sind. Eine Analyse alter Bodenproben zeigt nun: Die Resistenzen entstanden nicht erst in der Neuzeit – sie existieren schon seit Jahrtausenden.

Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in News, Presseschau
Das West-Nil-Fieber breitet sich in Ost- und Südosteuropa aus

Quelle: Welt Online Link zum Artikel Das West-Nil-Fieber breitet sich in Ost- und Südosteuropa aus und kann auch für Touristen...

Schließen