Arbeitsplatz Krankenhaus: ver.di-Tarifkonferenz beschließt Eckpunkte für besseren Gesundheitsschutz

Mit veränderten Zuschlägen für zusätzliche Arbeitszeit, neuen Mindestbesetzungsregelungen, anderen Rahmenbedingungen für den Springer-Einsatz, verbindlichen Überlastungsanzeigen, besserer Ausbildung und einem Fortbildungsanspruch will die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern nachhaltig verbessern. Einen entsprechenden Eckpunktekatalog hat die Konferenz der ver.di-Tarifkommissionen beschlossen.

>> weiterlesen bei verdi.de

Eckpunkte_Gesundheitsschutz

  • Veröffentlicht in: News
Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in News
International führendes Medizintechnik-Unternehmen übernimmt revolutionären Beatmungsmodus aus Dresden

Uniklinikum schafft erste Geräte mit innovativem Modus an / Patentiertes Verfahren lässt Intensivpatienten schneller als bisher zur variablen Atmung zurückkehren....

Schließen