37 Grad: Alarm im Krankenhaus „Pfleger unter Dauerstress“

Quelle : youtube.de

Eine halbe Million Menschen sind täglich im Einsatz für das Wohl der Patienten an der Grenze ihrer Belastungsfähigkeit.
Der Durchschnittsverdienst im Pflegeberuf liegt in Deutschland bei 1300 Euro. Allein 2007 haben die Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern über eine Million Überstunden angesammelt. Freizeitabgeltung, mehr Geld – die Krankenhäuser können beides in der Regel kaum anbieten. In der 37º-Sendung geben Krankenpfleger Einblick, wie es ihnen gelingt, ihren Arbeitsalltag in Zeiten wachsender Gesundheitskosten und leerer Kassen zu meistern.“

Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Presseschau
Jeder vierte Sepsis-Tote vermeidbar

Die Gefahr, in Deutschland an einer Blutvergiftung zu sterben, wächst von Jahr zu Jahr. Etwa 80.000 Bundesbürger erkranken jährlich an...

Schließen