ACE-Hemmer

ACE-Hemmer sind Arzneistoffe, die in der Therapie der Hypertonie und der chronischen Herzinsuffizienz ihre Anwendung finden. Sie sind Hemmstoffe (Inhibitoren) des Angiotensin-konvertierenden Enzyms (Angiotensin Converting Enzyme), welches ein Teil einer Blutdruck regulierenden Kaskade ist (Renin-Angiotensin-Aldosteron-System).
Die wichtigsten in der Therapie verwendeten Wirkstoffe dieser Kategorie sind Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Medikamente / Pharmakologie
Ondansetron

Ondansetron wird bei Übelkeit und Brechreiz als Folge von Chemo- oder Radiotherapie sowie nach Operationen eingesetzt. Es ist ein Antiemetikum...

Schließen