Colitis Ulcerosa: Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Die westlichen Industrienationen haben der Menschheit nicht nur Gutes gebracht. Diese Binsenweisheit findet sich z. B. beim Blick auf die so genannten Zivilisationskrankheiten bestätigt. Sie verursachen neben dem persönlichen Leid Millardenbeträge an Kosten. Zu diesen Erkrankungen gehören die chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) mit den beiden wichtigsten Vertretern Morbus Crohn und Colitis ulcerosa.

>> mehr lesen bei medizin.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Gastroenterologie
Peritonitis

Entzündung des Peritoneums (Bauchfell) Sie wird unterteilt nach - der Entstehungsart: primäre Peritonitis (ohne abdominelle Vorerkrankung) sekundäre Peritonitis (Perforation eines...

Schließen