Neuregelung Organspende

In Deutschland soll zukünftig jeder Erwachsene per Brief aufgefordert werden, sich zu seiner Bereitschaft für eine Organspende nach dem Tod zu entscheiden.

Durch den drastischen Organmangel und die langen Wartezeiten soll diese grundlegende Reform die geringe Zahl der Spender spürbar und schnell erhöhen.

Mehr lesen bei welt.de

Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in News, Presseschau
Organspende soll Schule machen

BZgA und TK: Organspende soll Schule machen Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG), der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)...

Schließen