Anästhesie bei Sectio caesarae

Ein Artikel der Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin am Klinikum Großhadern der LMU, München zum Thema Anästhesie bei Sectio caesarae

>> Link zum Artikel

Cyberfussel

Veröffentlicht von

Bis 1989 Rettungsdienst (SMH) in Halle/Saale. In der Pflege seit 1990. 1995 Fachausbildung AI.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mehr in Anästhesie, Geburtshilfe
Atracurium

Atracurium = Tracrium - nicht depolarisierendes Muskelrelaxans Eine Ampulle Tracrium 2,5 ml = 25 mg Atracuriumbesilat Tracrium 5 ml =...

Schließen