Regionalanästhesieverfahren – Scalenusblock

Die Interskalenäre Blockade (auch interskalenäre Plexus-brachialis-Blockade oder interskalenäre Plexusanästhesie) ist ein Regionalanästhesieverfahren, das operative Eingriffe an Arm und Schulter ermöglicht.  Sie wird aber auch nach der Operation zur Schmerztherapie angewendet Dabei werden durch die Injektion eines Lokalanästhetikum im Bereich der äußeren … Weiterlesen →