Maßeinheiten der Konzentration des Blutzuckers

Die international übliche Einheit ist mmol/l. In der damaligen DDR wurde dieser internationale Standard übernommen. Dies wurde nach der Wiedervereinigung beibehalten, sodass heute in den neuen Bundesländern hauptsächlich die internationale Einheit mmol/l üblich ist. Die alten Bundesländer nutzen dagegen meist … Weiterlesen →

Hypoglykämie

Hypoglykämie Die Hypoglykämie ist eine verbreitete endokrine Entgleisung die häufiger in der präklinischen Versorgung als in der Klinik auftritt.Keinesfalls darf die hypoglykämische Stoffwechselentgleisung mit niedrigem Blutzuckerspiegel gleichgesetzt werden, sie ist vielmehr ein komplexes, lebensbedrohliches Krankheitsbild, das vor allem durch die … Weiterlesen →

Hyperglykämisches Koma

Hyperglykämisches Koma Diabetische Ketoazidose (DKA) und hyperosmolares Koma (HOK)  Definition Die diabetische Ketoazidose (DKA) und das hyperosmolare Koma (HOK) sind hyperglykämische Formen der Entgleisung des Glukosestoffwechsels. Es sind komplexe Krankheitsbilder die neben der Hyperglykämie noch Dysregulationen anderer Stoffwechselwege umfassen Meist … Weiterlesen →

Insulin

InsulinGlukose ist der zentrale Energieträger des menschlichen Stoffwechsels, wobei Gehirn und Erythrozyten absolut glukoseabhängig sind.Die Glukosekonzentration im Plasma wird einerseits durch den Verbrauch, andererseits durch die Bildung von Glukose bestimmt.  Folgende Begriffe sind für das Verständnis des Kohlenhydratstoffwechsels wichtig: Unter … Weiterlesen →

Seite 1 von 212