Erneute Diskussion zur Adrenalingabe bei Reanimation

Seit der Veröffentlichung eine Studie aus Japan wird die Epinephringabe bei Reanimationen erneut diskutiert. Aufgrund der ethischen Problematik lässt sich wohl kaum eine gesicherte Studie zur Reanimation mit und ohne Epinephrin erheben. Japanische Forscher haben dies  versucht und dabei Auswirkungen … Weiterlesen →

Herzchirurgische Eingriffe bei älteren Patienten

Gemeinhin nimmt man an, dass mit einem höheren Lebensalter auch ein größeres Risiko bei Herzoperationen einhergeht. Doch neueste Daten belegen, dass die Lebenserwartung selbst betagter Patienten nach Herzoperationen heute nicht mehr wesentlich von derjenigen der alters- und geschlechtgleichen Gesamtbevölkerung abweicht. Eine wichtige Rolle spielen hierbei erhebliche Fortschritte auf dem Gebiet der … Weiterlesen →

Herzmuskelhypertrophie

Die Herzmuskelhypertrophie ist eine kompensatorische Hypertrophie des Ventrikelmyokards als Folge physiologischer oder pathophysiologischer Ereignisse. Ursachen für die Herzmuskelhypertrophie sind zum Beispiel: Leistungssport erhöhte ventrikuläre Druckbelastung -> rechtsventrikulär durch Lungenerkrankungen mit pulmonaler Hypertonie oder Pulmonalklappenstenose -> linksventrikulär durch Aortenklappenstenose oder arterielle … Weiterlesen →

Tako-Tsubo, Stress Kardiomyopathie

Tako-Tsubo kann durch extreme emotionale Ereignisse ausgelöst werden. Es ist eine Form des akuten Koronarsyndroms. Auslöser für das Koronarsyndrom sind wahrscheinlich Vasospasmen und nicht die Verengung der Herzkranzgefäße. Therapeutisch können Beta-Blocker schützen. Die Stress Kardiomyopathie zeigt sich durch schwere myokardiale … Weiterlesen →

Seite 1 von 41234