Gewalt in der Pflege / auf der Intensivstation

  Diese Facharbeit wurde uns mit freundlicher Genehmigung von Sandy Leutert zur Verfügung gestellt. (Bitte beachtet unsere Nutzungsbedingungen. Bei Interesse an diesem Artikel wendet euch bitte an die Verfasserin oder fachpflegewissen.de.) Gewalt in der Pflege / auf der Intensivstation Fachweiterbildung Anästhesie und … Weiterlesen →

Höherstufungsantrag zur Pflegestufe– die gute Vorbereitung ist wichtig!

Ein Antrag bei der Pflegekasse auf Erhöhung der Pflegestufe zu stellen, ist legitim und jeder Pflegebedürftige, bei dem sich der Fremdhilfebedarf seit der letzten Begutachtung erhöht hat, sollte dies auch tun.  Aber oft, werden Höherstufungsanträge gestellt, weil die Pflegekraft, häufig … Weiterlesen →

Elternunterhalt – Wenn Kinder für die Eltern zahlen

Der Elternunterhalt ist kein neues Thema, dennoch ein Aktuelles, denn es erregt immer wieder die Gemüter der Betroffenen. Keiner weiß genau, wie der Elternunterhalt berechnet wird. Denn wie ist es denn nun wirklich, wenn das Vermögen der Eltern aufgebraucht ist und … Weiterlesen →

Fixierung von Heimbewohnern nur mit Richter-Genehmigung

Demente Heimbewohner dürfen nicht ohne gerichtliche Genehmigung mit Bettgittern oder Gurten in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden. Die Zustimmung des Betreuers reiche nicht aus, entschied der Bundesgerichtshof in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil. >> mehr lesen bei augsburger-allgemeine.de

TUR-Syndrom

TUR-P  – transurethrale Resektion der Prostata Eine häufige Operationsmethode zur Behandlung der benignen Prostatahypertrophie bei symptomatischer Harnabflussstörung. Schwerwiegende Komplikationen sind: Myokardinfarkte Lungenödem Nierenversagen Linksherzinsuffizienz Hirnödem Das Operationsgebiet wird während der Operation , zur Schaffung besserer Sichtbedingungen, mit grossen Mengen Spülflüssigkeit … Weiterlesen →

Dauerkatheter

Eine Unterscheidung kann nach Bauart, Material oder Verwendungszweck getroffen werden. Transurethrale Blasenkatheter werden über die Harnröhre in die Blase eingebracht. Sie werden in transurethrale Einmal- und Dauerkatheter (Verweilkatheter). Dauerkatheter (DK) sind durch einen an der Spitze angebrachten Ballon selbsthaltend. Dauerkatheter … Weiterlesen →