Bad Boller Reanimationsgespräche 2017 – Technik soll helfen, mehr Leben zu retten

Bad Boll. Zu den 4. Bad Boller Reanimationsgesprächen trafen sich am 02.02. und 03.02.2017 über 70 Experten aus verschiedenen Fach- und Interessengruppen. Erneutes Ziel des Treffens war die Optimierung der Notfallversorgung für Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand. Mit dem diesjährigen Fokus der … Weiterlesen →

Fachassistenten bekommen Urkunde zum Kursabschluss

Erneut feiern im Essener Bildungsinstitut BaWiG die „Fachassistenten für Intensiv- und Beatmungspflege“ ihre bestandene Abschlussprüfung. Zum zweiten Mal haben Teilnehmer in der BaWiG Essen mit Erfolg an der Weiterbildung „Fachassistent für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege“ teilgenommen. Das neue Konzept steht seit … Weiterlesen →

Schleswig-Holstein erhält eine Pflegekammer

Der Sozialausschuss hat gestern beschlossen, eine Pflegekammer einzurichten. Sie soll keine Konkurrenz zu den Gewerkschaften sein, sondern eine Ergänzung, um die Interessen und Ansprüche der Pflegenden, aber auch Sicherheit und Transparenz der Pflegebedürftigen zu gewährleisten. >> mehr lesen unter http://www.spd-schleswig-holstein.de/aktuelles/aid/4877

Asklepios Klinik Sylt

Seit Jahresbeginn streiken die Beschäftigten der Asklepios-Nordseeklinik Westerland/Sylt für einen Tarifvertrag. Verdi fordert für das Pflegepersonal und den Servicebereich (Reinigungskräfte, Küchenbeschäftigte, Techniker) 14,5 Prozent mehr Gehalt. In den vergangenen Jahren wurden die Beschäftigten mit mehreren Nullrunden abgespeist. Nach Zeitungsberichten drohte … Weiterlesen →

Fixierung von Heimbewohnern nur mit Richter-Genehmigung

Demente Heimbewohner dürfen nicht ohne gerichtliche Genehmigung mit Bettgittern oder Gurten in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden. Die Zustimmung des Betreuers reiche nicht aus, entschied der Bundesgerichtshof in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil. >> mehr lesen bei augsburger-allgemeine.de

Seite 1 von 812345678