ESWL

ESWL – Extrakorporale Stoßwellen Lithotrypsie. Steine, die einer Litholyse nicht zugänglich sind oder wenn die Steinauflösung nicht gelingt, kommt die ESWL zum Einsatz.Häufig sind begleitende Maßnahmen erforderlich, die den Harnabfluss sicherstellen. Z. B. die Katheterisierung des Nierengewebes oder eine Harnleiterschienung. Nicht angewandt werden darf … Weiterlesen →